Radreise in Abtenau / 29.08. - 03.09.2020

Radreise in Abtenau / 29.08. - 03.09.2020

655,00 €Preis
Zimmerbelegung

Diese Radreise führt Sie nach Abtenau ins Salzburger Land. Umgeben vom Tennengebirge und dem mächtigen Dachstein erwartet Sie ein herrliches Bergpanorama. Während der Radtouren stehen das Salzburger Seenland und das Salzkammergut sowie die Stadt Salzburg auf dem Programm!
 

  • Unsere Leistungen

    • Fahrt im modernen Fernreisebus
    • Fahrradtransport im speziellen Radanhänger
    • 4 x Übernachtung im 4* Sup Hotel „Gutjahr“ mit der Gutjahr-Verwöhn- Halbpension
    • reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten
    • abends 5-Gang Verwöhn-Menü
    • gratis W-Lan
    • Hallenbad und Saunawelt inkl. Bademantel für den Aufenthalt
    • Begrüßung mit Musik und 1 Glas Sekt
    • Kaffee- und Kuchenbuffet auf der urigen Gutjahralm mit musikalischer Unterhaltung
    • geführter Ortsrundgang
    • Tanzabend mit einem Alleinunterhalter
    • 1 x Galadinner im Rahmen der Halbpension  
    • 5 geführte Radtouren gemäß Reiseprogramm
  • Verlauf

    1. Tag: Anreise und Radtour durch Abtenau und Umgebung
    Anreise über München und Salzburg nach Abtenau ins schöne Lammertal. Am frühen Nachmittag Ankunft am Hotel. Anschließend starten Sie zu einer kleinen Radtour durch Abtenau und Umgebung und kehren schließlich in der urigen Gutjar-Alm zu Kaffee und Kuchen ein.Vor dem Abendessen Begrüßung durch den Hotelier, Herrn Gutjahr, in der Sky-Lounge mit einem Glas Sekt und Musik. Danach dürfen Sie sich auf ein leckeres Abendessen im Restaurant des Hotels freuen.

    2. Tag: Fuschlsee – Mondsee - Irrsee  ca. 40 km 
    Sie starten in den Tag mit einem Frühstück vom reichhaltigen Buffet. Danach Busanreise an den Fuschlsee. Ihre  Radtour beginnt oberhalb des Fuschlsees und führt durch eine reizvolle Landschaft bergab nach Thalgau und weiter in Richtung Mondsee am gleichnamigen See. Auf Ihrem weiteren Streckenverlauf radeln Sie nach Hausstätt am Irrsee, den Sie bis Zell am Moos umrunden. Busrückfahrt zum Hotel. 

    3. Tag: Radtour vom Trumer See zum Wallersee ca. 45 km 
    Nach dem Frühstück Busanreise nach Obertrum, wo Ihre Radtour beginnt. Sie radeln am Obertrumer See entlang nach Seeham und gelangen über den Grabensee nach Mattsee am gleichnamigen See. Die Überwindung der lang gezogenen Anstiege nach Schleedorf erfordert etwas Kondition, die herrliche Aussicht auf das Seenland belohnt Sie aber für jede Anstrengung. Im Anschluss an eine herrliche Abfahrt nach Bayerham am Wallersee geht es nun noch nach Seekirchen, wo der Bus bereits auf Ihre Ankunft wartet. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus. Abendessen.
     

  • weiterer Verlauf

    4. Tag: Salzachtal, Schloss Hellbrunn und Stadtführung in Salzburg ca. 25 km
    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus ins Salzachtal. In Golling beginnen Sie Ihre gemütliche Radtour auf dem Tauernradweg entlang der Salzach. Vorbei an Kuchl und der bekannten Salzstadt Hallein fahren Sie nach Salzburg. Vor den Toren Salzburgs besuchen Sie das Schloss Hellbrunn mit seinen berühmten Wasserspielen. Nach dem Räderverladen fahren Sie mit dem Bus ins Stadtzentrum von Salzburg und lernen dieses während einer Führung kennen. Nach etwas Freizeit fahren Sie mit dem bus wieder zurück nach Abtenau.

    5. Tag: „Die Bäder-und-Seen-Tour“  ca. 50/65 km 
    Nach dem ausgiebigen Frühstück Busanreise nach Grundlsee am gleichnamigen See und Start Ihrer Panoramafahrt durch das Grundlseer Tal nach Bad Aussee. Hinter dem beliebten Badeort müssen Sie leider ein kurzes Stück bergauf bis zum Kappental. Hier radeln Sie entlang eines tosenden Gebirgsflusses und herabstürzender Wasserfälle. Durch die beleuchtete Koppenbrüllerhöhle erreichen Sie nach kurzer Zeit am Hallstätter See die Orte Obertraun und Hallstatt, den zweifellos schönsten Urlaubsort an diesem See. Mit dem Schiff geht es zum anderen Ufer nach Obersee. Über Au verlassen Sie den Hallstätter See und radeln an der Traun entlang nach Bad Goisern und weiter nach Bad Ischl. Im „Café Zauner“, wo schon Kaiser Franz Josef dem Zauber der Torten erlag, lassen auch Sie sich nieder. Wer nach 50 km Radeln genug hat, der kann hier sein Rad verladen und die Zeit in Bad Ischl etwas verlängern, die anderen radeln weiter in Richtung Abersee am Wolfgangsee. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Abendessen.

    6. Tag: Rückreise mit Aufenthalt in Andechs
    Mit einem kleinen Abschiedsgeschenk treten Sie die Heimreise an. Zur Mittagszeit legen Sie eine Pause am Kloster Andechs mit seinem bekannten Bräustüberl ein.

  • Hotel

    4* Superior Hotel Gutjahr 
    Das 4 * Sup.-Hotel “Gutjahr“ liegt in ruhiger, zentraler Lage von Abtenau und wird mit viel Freude und Hingabe von der Familie Gutjahr geführt. Sämtliche Zimmer bieten Ihnen hochwertigen Komfort und sind mit Dusche oder Bad, WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon und Safe ausgestattet. Zur Einrichtung des Hotels gehören ein Restaurant mit Wintergarten, eine Lobby, eine Hotelbar und drei Fahrstühle. Im neu gestalteten Wellnessbereich des Hotels finden Sie ein Erlebnishallenbad, drei Saunen, Dampfbad, Whirlpool und einen Fitnessraum.

© 2020 by Omnibusunternehmen Paul Knühl e.K.

  • White Facebook Icon
  • Weiß Pinterest Icon
  • White Instagram Icon
0