NECKARTALRADWEG/ 16.06.21

NECKARTALRADWEG/ 16.06.21

60,00 €Preis
    • Fahrradtransport im speziellen Fahrradanhänger 
    • Radbegleiter
    • Kleiner Mittagsimbiss am Bus
  • Anreise mit dem Bus nach Villingen-Schwenningen. Wir beginnen unsere Radtour in der schönen Alt- stadt von Villingen. Auf dem Weg nach Schwenningen kommen wir durch das Schwenninger Moos, wo aus einer kleinen Öffnung im Moor der Neckar sprudelt. Entlang dieses kleinen Rinnsals, das hier noch ganz gemächlich durch die Landschaft plätschert, fahren wir vorbei an Deißlingen nach Rottweil. In der ältesten Stadt Baden-Württembergs legen wir eine Pause für einen kleinen Stadtbummel ein. Hier herrschte bereits zu Zeiten der Römer ein städtisches Treiben. Auf der Weiterfahrt sehen wir, wie sich der Neckar aus einem kleinen Bächlein in einen Fluss verwandelt und das in einer malerischen Land- schaft. Wir fahren entlang steiler Hänge, Felsen und schluchtartiger Seitentäler. Auf diesem Abschnitt begegnen sich Schwarzwald und Schwäbische Alb mit dem Neckar in der Mitte, der nach Norden fließt. Wir kommen durch Oberndorf, das für die schwäbisch-alemannische Fasnet bekannt ist und erreichen schließlich unser Ziel, die Salzstadt Sulz am Neckar. Nach dem Verladen der Räder treten wir die Heim- reise an. Die Radstrecke führt größtenteils bergab mit nur wenigen kurzen Anstiegen!