Ammergauer Alpen und Zugspitzregion / 05.08.-08.08.21

Ammergauer Alpen und Zugspitzregion / 05.08.-08.08.21

470,00 €Preis
    • Fahrt im modernen Fernreisebus
    • 3x Übernachtung im 4* Hotel „Ludwig der Bayer“ in Ettal
    • 3x Frühstücksbuffet
    • 3x Abendessen im Hotelrestaurant „Klosterbräu“
    • Besuch von Kloster Ettal mit Basilikaführung sowie Führung durch die Klosterdestillerie mit Likörprobe
    • 1x geführter Tagesausflug „Ammergauer Alpen“
    • Besuch der Schaukäserei Ettal mit Präsentation und Verkostung von 5 Käsesorten
    • Eintritt und Führung im Schloss Linderhof
    • 2,5-stündige Besichtigung von Garmisch-Partenkirchen mit Olympia-Skistadion
    • Möglichkeit zur Auffahrt auf die Zugspitze
    • Nutzung des Schwimmbades sowie der Wellnessoase im Hotel
    • Schiffsrundfahrt auf dem Ammersee
    • Aufenthalt am Kloster Andechs – Möglichkeit zum Besuch der Wallfahrtskirche und zur Einkehr im Bräustüberl
  • 1. Tag: Anreise – Wieskirche - Kloster Ettal

    Anreise nach Steingaden zur Wieskirche . Die Wieskirche ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt und zählt aufgrund ihres herrlichen Stuckwerks zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einem individuellen Besuch fahren Sie weiter nach Ettal, wo Sie bereits in der imposanten Klosteranlage zur Besichtigung erwartet werden. Entdecken Sie zunächst die Basilika, die sich majestätisch vor der Alpenkulisse erhebt, bevor Sie bei einer Führung in der Destillerie die Ettaler Klosterliköre verkosten dürfen. Nur unweit vom Kloster beziehen Sie anschließend Ihr Zimmer im 4-Sterne Klosterhotel Ludwig der Bayer. Vielleicht haben Sie noch ein wenig Zeit, den hoteleigenen Wellnessbereich zu nutzen, bevor Sie den Abend bei einem gemeinsamen Essen mit bayerischen Schmankerln im Hotelrestaurant Klosterbräu gemütlich ausklingen lassen. Übernachtung.

    2. Tag: Region Ammergauer Alpen

    Am heutigen Tag besuchen Sie sich nach einem ausgiebigen Frühstück zunächst die nahegelegene Schaukäserei Ettal. Erleben Sie die Herstellung genussvoller Käsespezialitäten vom Grashalm bis zum fertigen Käseprodukt. Wie wird die Milch zum Käse? Was ist die Molke? Wie kommt die Rinde an den Käse? Nach einem kurzen Blick durch ein Schaufenster in die Produktionsräume erhalten Sie bei einer Präsentation die Antworten auf all Ihre Fragen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, den Käse bei einer kleinen Kostprobe selbst zu testen. Im Anschluss begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf eine Rundfahrt durch die Region. Dabei darf natürlich der weltbekannte Passionsspielort Oberammergau nicht fehlen. Erfahren Sie bei einem Ortsrundgang alles rund um die Geschichte der Passionsspiele sowie die traditionellen Lüftlmalereien. Weiter geht die Tour zum Schloss Linderhof. Bei einer Besichtigung tauchen Sie ein in die Märchenwelt von König Ludwig II. Am späten Nachmittag Rückfahrt in Ihr Hotel, gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

    3. Tag: Garmisch-Partenkirchen

    Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Olympiastadt Garmisch-Partenkirchen, wo Sie bereits von Ihrer Reiseleitung zu einer Besichtigung beider Ortsteile erwartet werden. Sie bummeln sowohl durch die historische Ludwigstraße von Partenkirchen mit ihren berühmten Lüftlmalereien als auch durch die mondäne Fußgängerzone von Garmisch. Zusätzlich erfahren Sie im Olympia-Skistadion alles über den Stolz von Garmisch-Partenkirchen, die Ski-Sprungschanze sowie über die Olympischen Winterspiele von 1936. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Orte auf eigene Faust zu erkunden und die besondere Mischung aus internationalem Flair und bayerischer Tradition zu entdecken. Der herrliche Blick auf Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, wird Sie dabei verzaubern. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit zur Auffahrt auf die Zugspitze. Am Abend Rückkehr nach Ettal in Ihr gebuchtes Hotel und gemeinsames Abendessen. Übernachtung.

    4. Tag: Heimreise - Möglichkeit zum Besuch der Wieskirche

    Nach drei erlebnisreichen Tagen in den Ammergauer Alpen treten Sie heute wieder die Heimreise an. Auf dem schönen Ammersee nehmen Sie an einer Schiffsrundfahrt teil, bevor Sie zum Kloster Andechs aufbrechen, wo Sie die Mittagspause einlegen werden. Anschließend Rückfahrt.